Jetzt gibt’s was auf die Ohren

Sabine Rückert, stellvertretender Chefredakteurin der Zeit und gut vernetzte Kriminalreporterin, veröffentlicht seit April dieses Jahres gemeinsam mit Andreas Sentker, Zeit-Ressortleiter Wissen, alle zwei Wochen einen Podcast über das Verbrechen, den wir allen ans Herz legen wollen, die von heute an morgens im Berliner Schienenersatzverkehrbus der U1 zwischen Schlesischem Tor und Halleschem Tor festsitzen – und allen anderen, denen das Schicksal weniger übel mitgespielt hat, natürlich auch.

Die jeweils mindestens halbstündigen Folgen drehen sich zumeist um einzelne Fälle aus Rückerts Laufbahn. Besonders interessant sind aber die etwas generellen Themen – zum Beispiel zur Frage, warum Polizisten und Mediziner mit einer großen Wahrscheinlichkeit regelmäßig Tötungsdelikte übersehen oder warum Menschen vor Gericht lügen, mit welchen Techniken Polizeibeamte auf Geständnisse hinwirken und vor welchen Menschen Ernanormalbürgerin statistisch gesehen die meiste Angst haben sollte.

Eine Übersicht über alle Podcast-Folgen findet sich hier.

 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s